Online-Plattform

Funktionsumfang - WMS-Overlays

WMS-Overlays

WMS (Web Map Service) ist eine Schnittstelle mit der zusätzliche Layer über eine Karte gelegt werden können. Die Lagekarte kann so mit zusätzlichen Informationen eines GIS angereichert werden.

Integration in die Lagekarte

In der Kartenansicht können die WMS-Layer im Sidebar-Menü Overlays aktiviert. Hierbei können beliebig viele Layer kombiniert und aktiviert werden.

Verwaltung

In den Einstellungen der Online-Plattform werden die WMS-Layer konfiguriert und verwaltet.

Manuell oder aus Layer-Bibliothek

WMS-Layer können hierbei manuell über den Server- und Layername eingerichtet werden oder bereits bestehende Layer übernommen werden.

Lawinenkataster

In der Layer-Bibliothek steht bereits ein Layer des Lawinenkataster Bayern zur Verfügung. Mit diesem Layer können Lawinenabgänge in die Lagekarte integriert werden.

Hochwasserschutz

Auch Layer aus dem Bereich des Hochwasserschutzes (Risikogebiete, Sturmflut, Binnenhochwasser und Clickframes) lassen sich einfach einbinden.

Copyright Mobile-Lagekarte | Matthias Korte